Ergebnisse 1 – 12 von 14 werden angezeigt

Flanschen-Absperrventil mit Faltenbalg, gerades Oberteil, mit Absperr- oder Drosselkegel, serienmäßige Stellungsanzeige mit Farbleitsystem zur Unterscheidung der Ausführung, austauschbarer Kegel, geschützter Faltenbalg bei komplett geöffneter Armatur, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem…

Absperrklappe in doppelt exzentrischer Bauweise mit Plastomeroder Metall-Sitzring (feuersichere Ausführung), ohne Packung, wartungsfrei. Mit Handhebel oder Getriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Antrieb. Gehäuse aus Stahlguss oder Edelstahl. Mit Ringgehäuse (T1),…

Flanschen/Schweißenden-Absperrschieber mit selbstdichtendem Deckelverschluss, geschmiedetes und geschweißtes Gehäuse, nicht drehender Spindel, bewegliche Keilpatten für genaue Anpassung an die Gehäusesitze, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17 %Cr-Stahl bzw. Stellit.

Flanschen/Schweißenden-Rückschlagklappe, mit selbstdichtendem Deckelverschluss, innenliegender Welle, geschmiedetes und geschweißtes Gehäuse, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17 %Cr-Stahl bzw. Stellit.

Flanschen-Schmutzfänger aus Grauguss oder Sphäroguss mit Grob- oder Feinsieb, alle Nennweiten mit Entleerungsschraube im Deckel.

Direktwirkendes Druckreduzier-/Druckerhaltungsventil nach ISO 5752-1, DIN 3202, NF 29305-1. Gehäuse aus Sphäroguss, Kolben, Spindel und Sitz aus Edelstahl. Flanschanschluss nach EN-Normen.

Zentrische Absperrklappe mit Elastomer-Ringbalg. Mit Handgetriebe, elektrischem, hydraulischem Antrieb oder Fallgewichtsantrieb. U-förmiges /Doppelflanschgehäuse ohne Dichtleiste (T5). Anschlüsse gemäß EN, ASME, JIS möglich.

Flanschen/Schweißenden-Schmutzfänger aus Stahlguss, mit Grob- oder Feinsieb, alle Nennweiten mit Entleerungsschraube im Deckel, optional mit Magneteinsätzen.

Flanschen/Schweißenden-Absperrventil mit Faltenbalg, gerades Oberteil, mit austauschbarem Absperr- oder Drosselkegel, 2-geteilte Spindel, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem Cr- bzw. CrNi-Stahl.

Membran-Absperrventil mit Schweißenden. Abdichtung im Durchgang und nach außen durch eine Absperrmembrane. Alle Funktionsteile außerhalb des Betriebsmediums, wartungsfrei.