Druckerhöhungsanlagen

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt.

Wasserversorgung, Druckerhöhung, Wasseraufbereitung Waschanlagen, Klimasysteme, Heiz-/Kühlwasserförderung Filteranlagen, Neutralisationsanlagen, Luftwäscher, Apparatebau industrielle Anwendungen.
maximale Standzeiten durch hochwertige Werkstoffe Serie 3L: alle medienberührenden Teile aus Edelstahl 1.4404 Serie 3L 80: alle medienberührenden Teile aus Edelstahl 1.4401 Serie 3: alle medienberührenden Teile aus Edelstahl 1.4301 hocheffizienter Betrieb durch patentiertes Hydraulikdesign echtes Spiralgehäuse erlaubt hohe Wirkungsgrade maximale Standzeiten durch neue Konstruktion
im Ansaugbereich doppelt verstärktes Gehäuse dynamisch gewuchtete Laufräder servicefreundliche Konstruktion Austauschbarkeit und Anschlüsse nach EN 733 Prozessbauweise

Vollautomatische Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise mit 2 bis 6 vertikalen Hochdruckpumpen mit vollelektronischer Steuerung zur Sicherstellung des gewünschten Versorgungsdrucks, mit potenzialfreiem Wechslerkontakt für Sammelstörmeldung und Life-Zero-Überwachung der angeschlossenen Sensoren, Aufbau und Funktion entsprechend DIN 1988, Teil 5. Automatisiert mit BoosterControl.

Vollautomatische Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise mit hocheffizientem Supreme Motor mit 2 bis 6 vertikalen Hochdruckpumpen und stufenloser Drehzahlregelung jeder Pumpe mit PumpDrive zur vollelektronischen Regelung des gewünschten Versorgungsdrucks. Aufbau und Funktion entsprechend DIN 1988, Teil 5. Automatisiert mit BoosterControl und PumpDrive..

Vollautomatische Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise mit 2 bis 6 vertikalen Hochdruckpumpen und stufenloser Drehzahlregelung einer Pumpe zur vollelektronischen Regelung des gewünschten Versorgungsdrucks. Aufbau und Funktion entsprechend DIN 1988, Teil 5. Automatisiert mit BoosterControl.

Mehrstufige, vertikale Hochdruck-Kreiselpumpe in Gliederbauart mit gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung) und Blockbauweise für Antrieb. Eine ATEX-Ausführung ist möglich.

 

 Mehrstufige, vertikale Hochdruck-Kreiselpumpe in Gliederbauart, zur Montage auf Behältern oder Flüssigkeitstanks, wobei die Pumpenhydraulik in das Fördermedium eintaucht und der Motor trocken aufgestellt ist.

Mehrstufige, horizontale Kreiselpumpe in Gliederbauart, in Grundplattenversion, mit radialem Saugstutzen, gegossenen Radiallaufrädern.

 

Rückruf Service